Dagmar Hiller – Mutmach-Impulse – Heilerin

Ich bewege etwas!

Dagmar Hiller

Copyright Dagmar Hiller

Das beste Mittel jeden Tag gut zu beginnen ist, beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tage eine Freude machen könnte.

Ihre Gesundung in den besten Händen

dieser Satz kam mir am Anfang meines Weges zur Heilerin in den Sinn, bis heute habe ich ihn behalten, er ist nach wie vor mein Leitfaden.

Mein (steiniger) Weg zur Heilerin

Leben ist … sich an schönen Momenten zu erfreuen

Dass die Berührung meiner Hände eine ganz besondere Auswirkung hat, stellte ich schon als junges Mädchen fest. Schon damals lösten sie Reaktionen aus. Wenn ich jemand die Hände hielt, wurden Unruhe, Anspannung und Seelenschmerz weniger.

Ich berührte gerne, war und bin ein Anfassmensch. Meine Hände sind wie Augen, sie erkennen, wo sie berühren sollen.

Strich ich über eine schmerzende Stelle, ließ die Hände dann ohne Druck liegen, entkrampfte sich der Punkt, der Schmerz wurde weniger oder verschwand ganz. Ich spürte während der Berührung ein Strömen, Ziehen oder Stechen in den Händen. Es hörte erst dann auf, wenn ich eine Erleichterung des Berührten spürte.

Ich nahm mein Tun aber als gegeben hin, dachte nicht darüber nach, es war halt so.

Dass das was ich spürte, das Übertragen der Heilkraft war, wurde mir bei dem ersten „Werde Heil Seminar“ das ich besuchte, erklärt. Ich war bis dahin völlig ahnungslos, was das Thema „Geistiges Heilen“ anbelangte.


Das plötzliches Wissen von Ereignissen, das Sehen dieser Vorgänge und das Eintreffen der Vorhersagen, war mir gut bekannt, es gehörte schon immer zu meinem Leben.

Verstehen und erklären konnte ich alles aber erst mit dem Wissen von heute.

Die Begegnung mit der bekannten Schweizer Heilerin Renée Bonanomi im Jahr 1994 half mir endlich weiter, und ich beschloss 1996 eine Ausbildung als Medium und Geistheilerin bei ihr zu beginnen.

Durch die Heilarbeit und die vielen Fortbildungen haben sich meine sensitive Wahrnehmungen wie, das Sehen im Körper des Menschen, das Erkennen seiner wahren Bedürfnisse und was sich hinter der Schutz-Maske in seiner Seele verbirgt, verfeinert und vertieft.

Die Erleichterung eines Klienten sich nicht mehr verstecken zu müssen, sein zu können wie er wirklich ist und ohne die Angst nicht mehr geliebt zu werden leben zu können, ist für mich nach Abschluss einer Behandlung ein wunderbares Geschenk.

Der Körper braucht die Krankheit nicht mehr, die Seele wurde gehört.

Mehr als 10 Jahre lang hat Renée Bonanomi mich begleitet, mir die Kraft und das Selbstvertrauen gegeben, unerschütterlich an meine Fähigkeiten zu glauben und ihnen zu vertrauen.

So, wie ich es bis heute bei meinen Klienten, Seminarteilnehmern und Schülern handhabe, indem ich sie in ihrem „sich selbst vertrauen, an sich glauben“ unterstütze und ihre Zuversicht in ihr Können oder im Krankheitsfall an das Vertrauen in die Gesundung stärke.

Während dieser Zeit vertieften sich positive Erlebnisse und Heilerfolge mit Hilfesuchenden, und schon 1999 nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und entschied mich, die Tätigkeit als Stylistin aufzugeben, um mich ganz meiner Heilenden Berufung zu widmen.

Doch hatte ich kaum Gelegenheit zum Üben.

Es macht einen grossen Unterschied, ob man mit Freunden und in der Familie praktiziert, oder mit unbekannten Menschen.

Da es mir zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht möglich war in Deutschland als Heilerin zu arbeiten, bot mir eine Schweizer Kollegin an, sie in der Praxisarbeit zu unterstützen.

So pendelte ich ständig zwischen Biel und Stuttgart hin und her, konnte dadurch meiner Berufung folgen und durch die Arbeit mit vielen seelisch und körperlich kranken Menschen noch sehr viel dazulernen.

Mein Blog Mutmach-Impulse kann Ihnen in schwierigen Momenten des Lebens helfen, wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Sie lesen von Spiritualität & Lebenshilfe, mit meditativen Texten & Mutmachern. Finden Hilfreiches über Weisheit, Glücklichsein, Herzenswärme & innerem Frieden und bekommen Impulse zu positivem Denken.

http://blog.dagmarhiller.de

Kontakt

Dagmar Hiller

Gönninger Strasse 34

72820 Sonnenbühl BW

Telefon

+49. 7128. 38 055 38

E-Mail & Profile

info@dagmarhiller.de

https://www.xing.com/profile/Dagmar_Hiller

https://www.facebook.com/HeilerinDagmarHiller

https://www.facebook.com/dagmar.hiller.9