«

»

Nov 12

Stressfrei shoppen

Copyright i-butler-world

Copyright i-butler-world

Fortsetzung

Wie schon gesagt: Ich HASSE Intro-Videos – aber das vom i-butler hat mich schon zu Anfang an amüsiert, sodass ich es bis zum Ende angeguckt hatte.

Kurz, knapp, informativ, witzig – meine Neugierde war entfacht.

Das Installieren war schnell und einfach.

www.i-butler1.com

Und los ging es!

Ihr kennt das doch alle, die Ihr Kinder habt oder hattet:

Geburtstags- und Weihnachtswünsche werden akribisch beschrieben. Da darf es nicht irgendein Kuscheltier sein. Nein, es muss genau SO und SO aussehen. Meine kleinste Tochter wünscht sich schon seit Monaten zu ihrem Geburtstag einen Schneehasen. Süß, nicht? Aber es darf nicht irgendeiner sein. Nein! Er muss schneeweißes und wuscheliges Fell haben und seine Nase muss schwarz sein. Dann muss er „sooo groß“ sein (also eine Kleinkindspannweite :-D).

Ich suchte bei amazon und fand tatsächlich das Objekt ihrer Begierde. Aber: nicht lieferbar. Grrr.

Also testete ich den i-butler (verdammt große Anfangsaufgabe) und: Tadadataaa! Ich fand den gleichen Schneehasen nicht nur auf anderen diversen Portalen (so ganz nebenher, ohne dass ich googeln und mich mühsam durch die Angebote scrollen musste), sondern entdeckte auch noch, dass ich durch den Einsatz vom i-butler 5 Euro gespart hatte. Ja, ich weiß, nicht die Welt, aber der i-butler ist kostenlos und ich habe viel Zeit gespart (oftmals unbezahlbar).

Ganz stolz rief ich Jessica an und berichtete ihr von meinem Erfolg.

„Ja, siehst du! Super. Jetzt teste den i-butler noch ein paar Tage und dann habe ich noch eine Überraschung für dich!“

Huch? Bei dem Wort „Überraschung“ spitzt doch jeder seine Ohren, oder?

„Was für eine Überraschung. Zappelzappelzappel!“

„Hahaha, sei nicht so ungeduldig. Nächste Woche zeige ich dir den Link zu einem Schmanckerl!“

Grummel…

Fortsetzung folgt…